BarCamp Rhein-Neckar 2015 #bcrn15

Wird dies ein minimalistischer Beitrag, da wenig Text? Vermutlich schon, aber irgendwie muss man doch zeigen wo man so überall war und man muss doch vor allem darüber berichten, oder? PS: Minimalismus, auch eines meiner Themen.

Also schreiben welche Sessions man besucht hat, mit welchen Personen man gesprochen hat und welche neuen Kontakte man gemacht hat. Einige. Zu allen Punkten. Sehr gut. Check.

Ach wichtig das Wetter! Kurz: Hervorragend. Die Lange Version: Morgens noch etwas kühl, vor dem Haus windig und schattig, hinterm Haus im Hof nur Sonne und perfekt warmes Wetter. Ratet mal wo ich am Liebsten saß. Danke dafür an das Orga Team. Und konnten die dies beeinflussen und bestellen? Wer weiß. Ah nein, das kommt ja eigentlich erst später. Wenn ich aber nun schon dabei bin, gleich raus mit der Sprache. Neuer Absatz – na gut.

Das Team also gut organisiert, freundlich, hilfsbereit und äußerst offen. Zudem hatten sie das Camp sehr gut geleitet und als Organisator toll organisiert. Was halt so ein Organisator oder Orga Team halt so macht. Hatte ich schon Danke gesagt? Danke. Doppelgemoppelt hält halt besser.

Kurzum: Ein wunderschöner Tag mit enormen Input und viel Spaß.

Und nächstes Mal / Jahr selbst im Orga Team? Wer weiß.

 

PS: Noch ein Schnelldurchlauf gefällig? Na dann, Guckst du hier: https://youtu.be/yQctnLVL5mE

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.