Lernziel für SOL inkl. Teilziele und Lernkontrakt

Mein Thema für den Kurs SOL lautet ja “Mit Hilfe eines CMS eine eigene Homepage zu erstellen”. Dieses Thema ist auch gleichzeitig mein Lernziel für diesen Kurs. Aber was möchte ich genau erreichen? Es ist bestimmt nicht möglich in dieser kurzen Zeit (ca. 3 Wochen eigentliche Arbeit an diesem Thema und dies neben einem zeitintensiven Beruf) eine komplette Website zu erstellen, doch ist es meiner Meinung nach möglich sich für ein CMS zu entscheiden, dies zu installieren und eine einfache Startseite mit kurzen Texten, Bildern und Links zugestalten. Genau dies soll mein Lernziel sein.

Lernziel: Eine (Start-)Seite mit einem geeigneten CMS inkl. kurzen Texten, Bildern und Links online zu stellen.

Dieses Lernziel gliedere ich nun in drei Teilziele auf, für die ich jeweils ein Woche Zeit haben werde.

Teilziel 1 (11.02. – 17.02.08):
a) Ich möchte für mich die Frage klären welche CMS es gibt und welches für mich am Besten geeignet ist.
b) Ebenfalls möchte in in diesem Teilziel eine Standardinstallation des CMS auf meinem Webspace durchführen.

Teilziel 2 (10.03. – 16.03.08):
a) Innerhalb dieser Phase werden falls notwendig Zusatztools installiert und das CMS in den Grundeinstellungen konfiguriert. Eine erste leere Seite wird zu sehen sein.

Teilziel 3 (07.04. – 13.04.08):
a) Hier wird eine erste (Start-)Seite entwickelt. Diese Seite soll kurzen Text, Bilder und Links enthalten.
b) Zudem möchte ich das Standarddesgin individualisieren.

Nach jedem Teilziel wird es ein neues Posting geben, dass das Erreichen oder Nichterreichen der Teilziele reflektieren wird. Nach Abschluss des Projektes wird noch eine Gesamtreflixion veröffentlicht werden.

Um das Lernziel und die einzelnen Teilziele besser im Griff zu haben habe ich einen Lernkontrakt mir meiner Frau geschlossen, der mir zusätzliche Hilfestellung und Orientierung geben soll. Ich habe hierfür meine Frau ausgewählt, da ich sie jeden Tag sehe und sie so leicht über den aktuellen Stand der Dinge informieren kann. Außerdem kann sie die Fortschritte direkt verfolgen und mich falls nötig ermutigen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.